Haus Sonnengrün

Zugriffe: 236



Haus "Sonnengrün" wurde 2012 (fast) fertiggestellt. Es ist ein Energieeffizienzhaus nach EnEV auf ökologischer Bausubstanz. Das Haus verfügt über eine Zentralheizung die mit Holz, Solar oder Gas betrieben wird. Die Fotovoltaik-Anlage (4,6KW) versorgt das Haus mit eigenem Strom, nicht benötigter Strom wird ins Netz eingespeist.
Eine Solarthermieanlage (15m² Röhrenkollektoren) erwärmt in den Sonnenmonaten das Brauch- und das Heizungswasser. Die Heizungspumpen sind alle automatisch geregelt und auf minimalen Stromverbauch ausgelegt.

Eine kontrollierte Be- und Entlüftungsanlage versorgt das Haus stets mit frischer Luft und saugt nebenbei auch noch "verbrauchte" Luft ab, die zur Wärmerückgewinnung genutzt wird. Ein zusätzliches Lüften der Räume ist nicht nötig. Die Fenster und die Balkontür können nach belieben geöffnet werden. Die zugeführte Luft wird zwei mal gefiltert und sollte annährend pollenfrei sein. Ein zusätzlicher Sole-Luft-Wärmetauscher, der die angesaugte Luft vorwärmt oder abkühlt, wird zur Optimierung der angesaugten Lufttemperatur verwendet.

Ideal auch für (kommende) Bauherren die sich nicht sicher sind, ob Sie eine Investition für eine Lüftungsanlage tätigen wollen. Probieren Sie es aus, kommen Sie Probe wohnen... gerne erläutern wir Ihnen auch unser Gesamthauskonzept.
Die WC-Spülung, wie auch die Gartenbewässerung wird von einer Regenwasserzisterne gespeist.
Die Einliegerwohnung liegt ebenerdig, ist gemauert und mit einer Betondecke versehen. (Schallschutz)
Auf der Einliegerwohnung steht ein doppelstöckiges Holzständerfertighaus. Wenn Sie den Unterschied zwischen Massivhaus und Holzhaus nicht kennen, oder nicht wissen wie Sie bauen sollen, besuchen Sie uns und finden es heraus.
Das Haus ist im gemauerten Bereich von außen mit Holzfasern, im Holzbereich von innen zusätzlich mit Holzstaub gedämmt. Desweiteren wurde das Dach der Wohnstätte von außen mit Holzdämmplatten eingedeckt und von innen mit Holzstaub "geflockt".
Im Außen- wie auch im Innenbereich, ist das Gebäude mit mineralischen Putzen und Farben (Schimmelschutz) verziert, somit ist es diffusions offen, d.h. die Luftfeuchte kann von innen nach außen, aber nicht von außen nach innen dringen. Somit auch ideal für Allergiker.

Ein Parkplatz ist direkt vor dem Haus.

Haus "Sonnengrün" ist ein Nichtraucherhaus. Wir bitten Sie, dies zu respektieren und trotz der Lüftungsanlage nicht im Haus zu rauchen (Rauchmelder in der Anlage).
Tiere auf Anfrage.

Wir befinden uns noch ein wenig in der Bauphase. Der Außenbereich ist noch nicht perfekt angelegt. Wir bitten Sie dies bei Ihrer Buchung zu berücksichtigen. Der Baulärm wird sich in Grenzen halten, allerdings kann es bei Nässe zu nicht ganz perfekt glänzenden Schuhen kommen.